kulturpro.de Foren-Übersicht
Portal  •  Kalender  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   
Foren Nachrichten Themen
Foren Nachrichten Index
Ankündigungen
Erstausgabe von cauSales / Kultursponsoring
Ankündigungen Poster: KulturPro - Datum: 30.04.2010, 14:06
Kulturmanagement Network möchte Sie heute auf die Erstausgabe von cauSales, dem neuen Informationsdienst für Kultursponsoring und Kulturmarketing, hinweisen. Sie ist am 20.4. erschienen und wird von unserem Partner, der Agentur Causales aus Berlin, herausgegeben.

Mit dem vierteljährlich erscheinenden Onlinemagazin bedient das neue Magazin den stetig wachsenden Bedarf nach aktuellen Informationen für Kulturvermarkter. cauSales zeigt aktuelle Trends im Bereich des Kulturmarketing auf, versteht sich als Impulsgeber und Marktplattform für Kultursponsorings auf und bringt so mehr Transparenz in den Markt.

Das Onlinemagazin informiert Entscheidungsträger aus Kultur, Wirtschaft, Politik, Medien und Agenturen mit Fachbeiträgen von namhaften Experten, und Interviews mit erfahrenen Spezialisten. Die erfolgreichsten Kampagnen von Kulturanbietern werden mit Hintergrundinformationen vorgestellt.

Eine Terminübersicht ermöglicht auf einen Blick alle Informationen zu branchenrelevanten Vorträgen, Tagungen und Fortbildungen. Personalia von Marketing- und Sponsoringentscheidern schaffen ebenfalls Markttransparenz.

Das Onlinemagazin erscheint kostenlos und kann auf www.kulturmarken.de als Magazin geblättert werden oder als PDF heruntergeladen werden. Herausgeber ist die Agentur Causales. Die Redaktion wird von Kristin Just, Büroleiterin bei Causales verantwortet. Die nächste Ausgabe erscheint am
1. Juni 2010.

Mit freundlichen Grüßen aus Weimar
Dirk Schütz & Dirk Heinze
sowie das Team von Kulturmanagement Network
http://www.kulturmanagement.net

Quelle: Aus dem newsletter von http://www.kulturmanagement.net
(Kommentare lesen | 0)
Stipendien für Künstlerdorf Schöppingen
Ankündigungen Poster: KulturPro - Datum: 30.04.2010, 13:52
Düsseldorf/Schöppingen – Das Land Nordrhein-Westfalen vergibt wieder internationale Stipendien für Projekte zwischen Kunst, Wissenschaft und Wirtschaft im Künstlerdorf Schöppingen. Bis zum 15. Juni läuft die Bewerbungsfrist, teilte die Staatskanzlei in Düsseldorf am Freitag mit. Bis dahin könnten sich Künstler, Wissenschaftler und Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft bei der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen bewerben. Voraussetzung ist eine «künstlerische Fragestellung» in den Projekten. Gefördert werden sechs Stipendien, die einen bis zu dreimonatigen Aufenthalt im Künstlerdorf im Münsterland ermöglichen. Die Stipendiaten erhalten monatlich 1025 Euro. Die Berwerbung ist ausschlißlich online möglich!
Quelle und mehr Informationen: http://www.stiftung-kuenstlerdorf.de
(Kommentare lesen | 0)
Künstlerische Leitung Worpsweder Museen gesucht
Ankündigungen Poster: KulturPro - Datum: 06.02.2010, 17:40
Worpswede ist das bedeutendste deutsche Künstlerdorf und nimmt unter den europäischen Künstlerkolonien eine herausragende Stellung ein. Fünf Museen sowie zahlreiche Galerien und eine vielfältige Kunstszene markieren den kunst­historischen Rang und kulturellen Reichtum des Ortes.

Im Rahmen eines groß angelegten Projekts soll in den kommenden drei Jahren eine strukturelle Vernetzung der Worpsweder Museen sowie deren inhaltliche Neuprofilierung im Hinblick auf heutige und zukünftige Besuchererwartungen realisiert werden.

Künstlerische Leitung (m/w)

Anforderungen:
Für diese anspruchsvolle Aufgabe suchen wir eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, die in der Lage ist, konzeptionelle Impulse zu setzen und Entwicklungsprozesse gemeinsam mit allen beteiligten Partnern zu gestalten. Ein kunstwissenschaftlicher Hochschulabschluss und entsprechende berufliche Erfahrungen werden vorausgesetzt.

Die Stelle wird in Anlehnung an die Entgeltgruppe 13 TVöD vergütet und ist auf drei Jahre befristet. Weitere Informationen finden Sie unter

http://www.worpsweder-museumsverbund.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 5. 3. 2010 an die nebenstehende Adresse:

Arbeitsort: Osterholz-Scharmbeck (Niedersachsen)
Vertragsart:Befristet, Vollzeit
Eintrittsdatum: per sofort
Bewerbungsfrist: 05.03.2010
Kontaktinformationen:
Worpsweder Museumsverbund e.V. in Gründung
c/o Landkreis Osterholz
Herrn Matthias Jäger
Osterholzer Straße 23
27711 Osterholz-Scharmbeck
Deutschland
Telefon: 0 4791 - 930-2 05
E-Mail: info@worpsweder-museumsbund.de
Homepage: www.worpsweder-museumsverbund.de

Quelle: http://www.jarocco.de/CANDIDATES/jobs/jobindetail.php?job_id=6097
(Kommentare lesen | 0)
Neue Kulturpolitik unter Schwarz-Gelb?
Ankündigungen Poster: KulturPro - Datum: 30.09.2009, 12:27
Der Deutsche Kulturrat stellt unter
http://www.kulturrat.de/text.php?rubrik=107
Hintergrundinformationen und Pressemitteilungen zu Schwarz-Gelben Kulturpolitik online.
(Kommentare lesen | 0)


Forensicherheit

6728 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0611s (PHP: 82% - SQL: 18%) | SQL queries: 15 | GZIP disabled | Debug on ]